Grußwort der Kirmesgesellschaft

Liebe Hollesser, liebe Gäste,

zum Ausklang des schönen, wenn auch nicht weltmeisterlichen, Sommers steht uns mit der Kirmes 2018 sicher der Höhepunkt der Lindenholzhäuser Festivitäten bevor.
Wie in den letzten Jahren wird die Kirmes durch die Gemeinschaft der 4 Ortsvereine, Cäcilia, Harmonie, Feuerwehr und der TuS durchgeführt. Wir, als TuS, haben in diesem Jahr die Federführung der Kirmes 2018 übernommen. Durch die gemeinsame Ausrichtung der 4 Vereine ist wieder gewährleistet, dass die Kirmes ein schönes Fest für Lindenholzhausen und gleichzeitig zum Wohl der beteiligten Vereine werden kann.

Die Kirmes startet am Freitag mit der traditionellen Kirmesdisco, die in Regie der diesjährigen Kirmesburschen veranstaltet wird. Für die jüngeren Kirmesbesucher hat die Kirmesdisco in Lindenholzhausen besondere Strahlkraft, die hoffentlich auch diesmal wieder viele auswärtige Besucher anlockt. Mit DJ Peter Lack kommt ein altbekannter Moderator in unseren Ort und für Partystimmung ist gesorgt.

Am Kirmessamstag werden die Kirmesburschen in einem großen Umzug durch den Ort ihre Kirmesmädchen abholen. Dieser Umzug ist mittlerweile schon ein fester Bestandteil der Kirmes geworden, die das Kirmesfest in alle Teile unseres Ortes hineinträgt. Der Samstagabend wird dann ein buntes großes Fest mit vielen Besuchern aus Lindenholzhausen und den umliegenden Ortschaften. Die Band Blind Q wird den Einzug der Kirmesburschen begleiten und die Stimmung kräftig anheizen.

Am Sonntag geht es am Familientag sicher wieder etwas ruhiger zu und die Kirmes soll alle Altersgruppen ansprechen und Ihnen die Möglichkeit des gemütlichen Zusammenkommens bieten. Wir beginnen schon zur Mittagszeit mit der Einladung, unsere vielfältigen Angebote an Speisen im Zelt zu nutzen. Die Metzgerei Himmelreich wird wie im letzten Jahr ihr reichhaltiges Angebot an traditionellen Kirmesspeisen bereithalten. Zum Nachmittag übernehmen wieder die bekannten Eichenberger Musikanten, die mit Ihrem breiten Repertoire an stimmungsvollen Liedern für gute Stimmung garantieren. Unter der Regie der Kirmesburscheneltern wird auch für Kaffee und Kuchen gesorgt, so dass Alt und Jung gemeinsam den Nachmittag genießen können. Der Eintritt ist zu allen Zeiten am Sonntag frei. Alle Jubiläumsjahrgänge der Kirmesburschen sind am Sonntag ganz herzlich eingeladen, den Tag mitzugestalten.

Der Montagfrühschoppen wird traditionell geprägt durch die ehemaligen Kirmesburschen Jahrgänge mit ihren vielfältigen bunten Kirmeshemden. Am Nachmittag findet dann der große Kirmesumzug durch den Ort statt mit dem Tanz der Kirmesburschen an der Wendelinuskapelle als Höhepunkt. Musikalisch wird der Frühschoppen wieder durch „Die Eichenberger“ begleitet. Blind Q wird dann ab 20:00 die passende Musik liefern. Am Montagabend erfolgt die Verlosung und die Übergabe der Kirmes an den folgenden Kirmesburschen Jahrgang.

Die ausrichtenden Vereine werden wieder mit vollem Einsatz dafür sorgen, dass zur Kirmes 2018 der Rahmen für ein tolles Fest der fröhlichen Begegnungen und Gespräche gegeben ist. Die Kirmesburschen sind ebenfalls gerüstet, so dass die Kirmes 2018 uns lange in guter Erinnerung bleiben kann. Wir wünschen allen Hollessern und Gästen eine schöne und friedliche Kirmeszeit.

Ulrich Jung, 1. Vorsitzender TuS Lindenholzhausen
für die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen